Was kostet eine Homepage ?

Die untenstehenden Webpakete, sind alle auf Basis einer CMS Installation kalkuliert. Ein Content Management System hat viele Vorteile, für eine kleine Website kann solch ein Redaktionssystem allerdings zu mächtig und zu kostenintensiv sein. Um Ihre Firma mit 4-6 Seiten im Internet zu präsentieren, reicht manchmal eine einfache statische Homepage vollkommen aus. Für mehr Informationen kontaktieren Sie mich, ich berate Sie gerne.

CMS – BASIS
€949Festpreis - keine zusätzlichen Kosten
  • CMS System - Wordpress
  • 6+ Anzahl der Seiten
  • individuelles Design
  • 2 x Slideshow
  • 2 x Formulare
  • Individuelle Schrift
  • Suchfunktion
  • SEO - Basis Optimierung
  • 3 Monate Update Service
Premium
€1749Festpreis - keine zusätzlichen Kosten
  • CMS System - Wordpress
  • 25 Anzahl der Seiten
  • zusätzliche Seite je 34,- €
  • individuelles Design
  • 4 x Slideshow
  • 4 x Formulare
  • Individuelle Schrift
  • Suchfunktion
  • SEO - Erweiterte Basis Optimierung
  • 6 Monate Update Service

Alle angegebenen Preise verstehen sich als Einmalzahlungen und Nettopreise. Es fallen keine Weiteren Kosten an. Auch wenn ich versucht habe, auf dieser Homepage möglichst viele Informationen über meine Produkte und Dienstleistungen zu schreiben, tauchen grade am Anfang häufig Fragen auf. Bitte scheuen Sie nicht, mich zu kontaktieren, um von Anfang an eventuelle Unklarheiten zu beseitigen.

Zusatzoptionen

Alle Zusatzoptionen, können auf jedes Basispaket, sowie auf ein speziell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Webpaket zugebucht werden. Möchten Sie eines der unten aufgeführten Angebote zu einem späteren Zeitpunkt in Ihre bereits bestehende Homepage integrieren, ist das kein Problem. Kontaktieren Sie mich einfach.

zusätzliche Seite

Sollten Ihnen die inklusivseiten in den Webdesign Paketen nicht ausreichen, können Sie die Anzahl der Websites jederzeit erhöhen. Für jede zusätzliche Site, berechne ich € 29,00

Weiteres Formular

Der Preis richtet sich nach dem Umfang des Formulars. Formulare können sehr komplex sein und über Drop Down Menüs, Auswahl- oder Checkboxen verfügen. Aufpreis ab € 39,00

zusätzliche Sprache

Möchten Sie Ihr Unternehmen auch in Englisch, Französisch oder Italienisch präsentieren? Kein Problem. Sie liefern den Inhalt und ich sorge für die technische Umsetzung. Je Sprache + 20%.

SEO Optimierung On Page

 Neben technischen und inhaltlichen Anpassungen, optimiere ich Ihre Homepage auf relevante Branchenbezogene Suchbegriffe. Aufpreis € 399,00

Webdesign zum Festpreis?

Die Homepage eines Handwerkers oder eines kleinen bis mittelständisches Unternehmens, unterscheiden sich natürlich in Größe und Ausstattung stark, von der eines Weltkonzerns. Die Aussage, Webdesign zum Festpreis, sollte man daher immer mit Vorsicht genießen. Anders sieht es aus, bei „Homepagepaketen zum Festpreis“, hier werden klar definierte Leistungen zu einem festen Preis angeboten. Die einzelnen Positionen, wie z.B. Anzahl der Seiten, Anzahl Lizenzfotos etc. sehen Sie bitte als Grundpfeiler meiner Website Pakete.

Im Rahmen der Homepage Erstellung kommen natürlich noch eine Vielzahl an weiteren Positionen dazu, wie Navigation erstellen, einbinden von Bildmaterial, Text, PDF´s etc. Alles einzeln aufzulisten finde ich persönlich als Praxisfern. Es kommt öfters zu kleineren Abweichungen während der Projektphase und nicht jede Kleinigkeit stelle ich zusätzlich in Rechnung.

Entspricht keiner der Homepage Pakete Ihren Vorstellungen, nutzen Sie das Antragsformular und ich unterbreite Ihnen innerhalb kürzester Zeit ein individuelles und unverbindliches Angebot.

Was kostet eine professionelle Homepage?

Jeder der sein Produkt oder sein Unternehmen im Web präsentieren möchte, fragt sich irgendwann: Was kostet eine Homepage? Auf den Seiten von diversen Internetagenturen liest man sehr oft, dass sich diese Frage nicht pauschal beantworten lässt. Diese Aussage ist auch soweit richtig, die Homepage Kosten unterscheiden sich je nach Umfang und eingesetzter Technik stark voneinander. Genauso gut könnte man fragen, was kostet ein Auto? Wie beim Auto gibt es auch bei Homepages zahlreiche Extras und Zusatzfunktionen, die letztendlich den Preis bestimmen. Auch wenn sich der Preis einer Homepage, ohne nähere Information nicht einfach bestimmen lässt, gibt es dennoch eine gewisse Preisspanne, indem sich professionelles Webdesign bewegen sollte.

Bei meinen Internet Recherchen über Homepage Kosten, sind mir sehr große Unterschiede aufgefallen. Teilweise absurde Preisvorstellungen, aber auch unglaublich günstige Webdesign Angebote. Mehrere 100,-€ bis teilweise über 1000,-€ unterschied für ein und dieselbe Webdienstleistung. Natürlich muss eine Internetagentur, die mehrere Webdesigner beschäftigt, ihre Homepage Kosten anders kalkulieren, als ein freiberuflicher Webdesigner.

Eines sollte man bei der Recherche nach den Kosten für die Erstellung einer Homepage immer im Hinterkopf behalten. Eine professionell gestaltete Homepage besteht aus weit mehr als einem schönen Layout mit ein paar tollen Fotos. Vielmehr zählen hier die oft genannten inneren Werte. Denn die schönste Homepage ist keinen Cent wert, wenn sie von Ihren potenziellen Kunden im Web nicht gefunden wird. Eine professionell umgesetzte Website hat daher ihren Preis. Es benötigt Zeit und vor allem eine Menge Know-How des Webdesigners um eine Moderne, nach den neuen Web-Standards programmierte Website zu erstellen.

Ein Content Management System mit Suchmaschinenoptimierung, kann kein Webdesigner für 599,-€ anbieten. Ich möchte keinem zu nahe treten, aber hier kann die Qualität einfach nicht stimmen. Letztendlich zahlt der Kunde zweimal, denn die Fehler einer schlecht programmierten Homepage, wird kein Webdesigner ausbügeln. Er wird ein Webdesign Relaunch durchführen und somit eine komplett neue Seite erstellen. Billiges Webdesign kann schnell teuer werden. Hier passt der Spruch „Wer mit Peanuts bezahlt, wird von Affen bedient“

Was macht eine gute Homepage aus?

  • Barrierefreiheit: Homepages sollten auch von Menschen mit Behinderungen uneingeschränkt nutzbar sein
  • Usability: die Homepage muss klar und verständlich aufgebaut sein.
  • Lesbarkeit: ein sauber strukturierter und informativer Text, ein guter Kontrast und eine angenehme Schriftgröße, zeichnen professionelle Websites aus.
  • Ladezeit: benötigt Ihr Internetauftritt sehr lange zum Laden, schreckt das Besucher ab, die wahrscheinlich nicht wiederkommen werden.
  • Sauberer Code: ein sauber programmierter Quellcode, ist nicht nur für ein gutes Google Ranking nützlich und sollte bei jedem Webmaster an erster Stelle stehen.
  • Suchmaschinenoptimiert: nicht jede Website muss mit umfangreichen SEO Maßnahmen optimiert werden. Das kostet viel Zeit und vor allem Geld. Allerdings sollte keine neue Homepage online gehen, ohne eine solide SEO Basis Konfiguration. Das Vergessen leider die meisten Anbieter.

Warum sind meine Websites so preiswert?

Als freiberuflicher Webdesigner & WordPress-Entwickler kann ich meine Preise anders kalkulieren als große Internetagenturen, mit mehreren Angestellten. Durch optimierte Arbeitsschritte und Einsatz von professioneller Open Source Software, liegen meine Homepage Preise im mittleren Preissegment.

Menü