Wordpress für Einsteiger #05 Eigene Menüs anlegen

In diesem Tutorial möchte ihnen erklären, wie sie Menüs in WordPress anlegen und verwalten können.

1. Anlegen eines neuen Menüs

  • Im Backend unter Design > Menüs wählen
  • Im Feld „Name des Menüs“ kann ein beliebiger Wunschname vergeben werden
  • Speichern

Wordpress menue anlegen

2. Zufügen von neuen Menüpunkten

Es lassen sich folgende Punkte in die Menüstruktur aufnehmen:

  • Seiten
  • Beiträge
  • Links
  • Kategorien

Menüpunkte aus Seiten, Beiträge und Kategorien fügen Sie wie folgt dem Menü hinzu:

  • gewünschte Seite/n auswählen und über den Button „Zum Menü hinzufügen“ im Menü der rechten Seite hinzufügen.

Wordpress Menü hinzufügen

3. Externe Links einfügen

Über die Auswahl „Links“ lassen sich, wie sollte es anders sein. links zu externen Websites im Menü aufnehmen

  • „Links“ öffnen
  • „URL“ hier kommt die Webadresse rein, auf die Sie verweisen möchten
  • „Linktext“ dieser Text wird später im Menü angezeigt
  • Menü speichern

Wordpress externe Seite verlinken

4. Anlegen von Unterkategorien

Untermenüs / Unterkategorien können sehr leicht in einer bestehenden Menüstruktur angelegt werden. Dazu verschieben Sie mit gedrückter linker Maustaste ein Menüpunkt etwas nach rechts, sodass dieser leicht versetzt vom Hauptmenüpunkt dargestellt wird. (Siehe Bild) Genauso einfach lassen sich aus Untermenüpunkte wieder zu Hauptmenüpunkte machen. Jeder einzelne Menüpunkt kann so an jede beliebige Stelle sehr leicht verschoben werden.

Wordpress Untermenü erstellen

5. Namensänderung der Hauptkategorien

Wenn Sie eine neue Seite wie unter Punkt 4 beschreiben zum Menü hinzufügen, wird der Name der Seite als Anzeigename verwendet. Der ist allerdings oft viel zu lang und sollte daher passend geändert werden. Um einen Menüpunkt in WordPress zu ändern, gehen Sie wie folgt vor:

  • klicken Sie auf einen Menüpunkt
  • Unter „Angezeigter Name“ den Wunschnamen eintragen
  • Menü speichern

Achtung: dieser Schritt verändert lediglich den Anzeigenamen im Menü, nicht die Linkbezeichnung wie er im Webbrowser angezeigt wird. Wie Sie die Permalinks ändern können, erfahren Sie hier.

Wordpress Linktext ändern

6. Position ändern

Je nach Themes (Templates) haben Sie die Möglichkeit mehrere Menüs auf Ihrer Website einzubinden bzw. zu platzieren. Denkbar wäre z.B. ein Hauptmenü im oberen Teil der Website und ein zweites im Footer. Über die Reiterkarte „Position verwalten“ lässt sich bestimmen, an welcher Stelle das jeweilige Menü angezeigt wird.

Wordpress Menü position

 

Artikel als PDF

Menü