Webdesign FAQ

Gerade am Anfang eines neuen Webprojektes tauchen öfters Fragen auf. Die am häufigsten gestellten versuche ich auf dieser FAQ Seite zu beantworten.

Welche Dinge muss ich zum Aufbau einer Webseite bereitstellen?

Für die Erstellung Ihrer Webseite benötige ich alles an Material, welches später auf Ihrer Site eingebunden werden soll. Das sind in der Regel Texte, Bilder, Logos evtl. auch Farbstile und Audio bzw. Video Dateien. Um evtl. Optimierungen an Ihren Bildern vornehmen zu können, sollten diese in einer guten Qualität und möglichst hoher Auflösung vorliegen. Text ist Content und Content ist sehr wichtig für Google. Daher sollten Ihre Texte pro Website mindesten 300 – 500 Wörter lang und frei von Rechtschreibfehler sein.

Wie lange dauert die Erstellung meiner Website?

Das ist abhängig vom Umfang der Seite. Eine von Grund auf neu gestaltete Website dauert natürlich länger als die Überarbeitung einer bereits existierenden. Sofern alle benötigten Texte und Bilder vorliegen und die technischen Voraussetzungen erfüllt sind. (Domain und Webhoster), können Sie von ca. 4 Wochen für die Programmierung einer durchschnittlichen Webseite ausgehen.

Kann ich bei Ihnen auch eine Domain registrieren? Stellen Sie auch Webspace bereit?

Nein, die Domainregistrierung und das Webhosting, sollten Sie einem Dienstleister überlassen, der sich genau darauf spezialisiert hat. Ich habe mich auf die professionelle Erstellung von Webseiten spezialisiert. Man kann nicht alles können und schon gar nicht gut, daher rate ich meinen Kunden stets, Ihre Website bei einem professionellen und renommierten Web Hosting Anbieter zu hosten. Ich kann Sie bei der Domainregistrierung und bei der Suche nach einem geeigneten Anbieter gerne unterstützen. In meinem Beitrag „Der beste Webhosting Anbieter für ihre Website“ habe ich All-Ink vorgestellt. Schauen Sie doch einfach mal die angebotenen Pakete an. Bei Fragen kontaktieren Sie mich bitte.

Was geschieht, wenn mir das Layout nicht gefällt?

Nach Auftragserteilung, erstelle ich einen ersten Layoutvorschlag, welchen Sie sich in aller Ruhe online ansehen können. Danach können Sie mir ihre Änderungswünsche mitteilen. Gefällt Ihnen das erste Design überhaupt nicht, erstelle ich ein völlig neues. Die Geschmäcker sind (zum Glück) verschieden, allerdings sollte ein Webdesign Layout nicht nur schön, sondern vor allem gut bedienbar und funktionell sein.

Kann ich meine Website auch ohne Programmierkenntnisse selbst verwalten?

Verfügen Sie nicht über HTML oder PHP-Kenntnisse, empfehle ich Ihnen zu einem Content Management System – CMS. Je nach Berechtigungsstufe, können Sie sehr einfach und schnell Anpassungen am Text, Seiten und Menü vornehmen. Ich habe mich auf das derzeit beliebteste Redaktionssystem WordPress spezialisiert und erstelle ca. 90 % meiner Webprojekte mit diesem CMS.

Wo finde ich geeignetes Bildmaterial für meine Webseite?

Zum einen, können Sie auf diverse Bilderagenturen wie zum Beispiel Fotolia zurückgreifen, bei denen Sie gegen Bezahlung Bildlizenzen kaufen können. Zum anderen gibt es freie Bilder, die unter der sogenannten „Creative Commons“ Lizenz zum kostenlosen Download angeboten werden. In meinem Flickr Account biete ich auch Bilder an, die Sie privat aber auch kommerziell nutzen können. Ich versuche das Angebot ständig zu erweitern, evtl. ist auch etwas für Sie dabei. Also einfach mal vorbeischauen.

Was kostet mich eine Webseite im Monat? Wie hoch sind die laufenden Kosten einer Website?

Neben den Kosten für die Erstellung Ihrer Webseite durch einen Webdesigner, fallen Gebühren für das Web Hosting und für die Bereitstellung der Domain an. Die Preise dafür variieren je nach Leistungsspektrum der jeweiligen Webhosting Pakete. Um Ihnen mal eine Hausnummer zu nennen: Webhosting, welche für die gängigsten Anforderungen ausreichend ist, bekommen Sie für ca. 3-7 € im Monat. Eine Domain kostet Sie ca. 7-10 € im Jahr.

Benötige ich immer eine neue Webseite? Kann meine alte Webseite modernisiert werden?

Nicht immer muss eine Website von Grund auf neu gestaltet werden. Wenn die Voraussetzungen für einen Relaunch gegeben sind, macht es Sinn die alte Homepage technisch zu modernisieren und optisch etwas aufzupeppen. Ob Ihre Website dafür in Frage kommt, kann ich für Sie gerne prüfen.

eine Website wird auf Smartphones & Tabletts falsch dargestellt, was kann ich tun?

In der heutigen Zeit gehört die automatische Anpassung einer Webseite an die jeweiligen Displaygrößen und Auflösungen von Tablets, Smartphones und Desktop PC´s unbedingt zum professionellen Webauftritt dazu.
Da responsive Webdesign hinsichtlich der Google Auffindbarkeit seit 2015 auch als Rankingfaktor eine sehr wichtige Rolle spielt, kann ich nur jedem raten, seine Website mobile zu machen. Inwiefern das bei Ihrer derzeitigen Website möglich ist, kann ich gerne für Sie prüfen.

Ich bin bei Google sehr schlecht zu finden? Wie komme ich bei Google nach vorne?

Eine gute Suchmaschinen-Positionierung Ihrer Webseite ist von vielen Faktoren abhängig. Neben ausreichend und sinnvollen Content und der richtige Einsatz von Überschriften, spielen eine Menge anderer Dinge bei der Platzierung ein Rolle. In meinem Website Check, erfahren Sie an welchen Stellen Ihrer Website Handlungsbedarf besteht. In meinem Blogeintrag „Die 10 goldenen SEO Regeln – besseres Ranking in Suchmaschinen“ erfahren Sie mehr zum Thema Suchmaschinenoptimierung.